Warning: Declaration of gdttWalker_Terms::start_el(&$output, $term, $depth, $args) should be compatible with Walker_Category::start_el(&$output, $category, $depth = 0, $args = Array, $id = 0) in /homepages/40/d578789483/htdocs/globalspeakers.de/htdocs/wp-content/plugins/gd-taxonomies-tools/code/fnc/display.php on line 60

Warning: Declaration of gdttWalker_TermsDropdown::start_el(&$output, $term, $depth, $args) should be compatible with Walker_CategoryDropdown::start_el(&$output, $category, $depth = 0, $args = Array, $id = 0) in /homepages/40/d578789483/htdocs/globalspeakers.de/htdocs/wp-content/plugins/gd-taxonomies-tools/code/fnc/display.php on line 79
Referenzen - Global Speakers | Global Speakers

Redner • Keynote Speaker • Redneragentur

Kundenstimmen
Microsoft Logo

Das Gelernte bleibt über einen langen Zeitraum abrufbar. Hinzu kam der große Spaß in den Workshops und der Humor über unsere eigene Kultur.

Martina Oberwelland
Human Resources Manager
Microsoft CEE Headquarters, Munich


VW Logo

Während des Trainings ist uns klar geworden, wie enorm die Mentalitätsunterschiede zwischen Russland und Deutschland sind. Dieses Bewusstsein wird uns in der Zusammenarbeit mit dem russischen Werk in Kaluga helfen.

Prof. Dr.-Ing. Siegfried Fiebig
General Manager Plant Wolfsburg/
Werkleitung und Fahrzeugbau Wolfsburg
Volkswagen AG, Wolfsburg


Sulzer Logo

Klare Kommunikation, gute Beispiele, praxisgerechte Herangehensweise.

Andreas Schulte
Geschäftsführer
Sulzer Pumps Middle East


Der Global Cultures Workshop hat es unserem Team ermöglicht, sich auf die Kernaufgaben zu konzentrieren. In der Zukunft wird dieser Workshop ein fester Bestandteil der Vorbereitung für alle Kollegen sein.
Bill Mooney
Vice President Operations
DuPont Agriculture & Nutrition, Wilmington, DE, USA

“During our recent training, we gained an understanding of how huge differences

in mentality between Russia and Germany truly are. This awareness will help us

to cooperate with our plant in Kaluga.”

„Während des Trainings ist uns klar geworden, wie enorm die Mentalitätsunterschiede

zwischen Russland und Deutschland sind. Dieses Bewusstsein wird uns in

der Zusammenarbeit mit dem russischen Werk in Kaluga helfen.“