Warning: Declaration of gdttWalker_Terms::start_el(&$output, $term, $depth, $args) should be compatible with Walker_Category::start_el(&$output, $category, $depth = 0, $args = Array, $id = 0) in /homepages/40/d578789483/htdocs/globalspeakers.de/htdocs/wp-content/plugins/gd-taxonomies-tools/code/fnc/display.php on line 60

Warning: Declaration of gdttWalker_TermsDropdown::start_el(&$output, $term, $depth, $args) should be compatible with Walker_CategoryDropdown::start_el(&$output, $category, $depth = 0, $args = Array, $id = 0) in /homepages/40/d578789483/htdocs/globalspeakers.de/htdocs/wp-content/plugins/gd-taxonomies-tools/code/fnc/display.php on line 79
Redner • Vortragsredner • Gastredner: Mergers & Acquisitions | Global Speakers

Redner • Keynote Speaker • Redneragentur

Redner und Keynote Speaker zu internationalen Mergers und Acquisitions

Redner, Referenten und Keynote Speaker: Internationale Mergers and Acquisitions

Internationale Mergers and Acquisitions = interkulturelle Herausforderungen: Redner und Referenten aus der Praxis

„All Mergers are not alike.” Wie die renommierte Unternehmensberatung A.T. Kearney einmal anschaulich beschrieben hat, sind die Herausforderungen bei Zusammenschlüssen oder Übernahmen von Firmen mannigfaltig. Diese werden noch potenziert, wenn ein Merger grenzüberschreitend stattfindet und zusätzlich fremde Kulturen „aufeinander prallen“. Unsere Redner und Referenten bringen Ihnen näher, wie man solche Situationen und Herausforderungen meistert und welche Faktoren dabei über Erfolg und Misserfolg entscheiden.

Redner und Referenten zum Thema Internationale Mergers und Acquisitions

Ekaterina Beekes

  • Rednerin, Referentin und Keynote Speaker
  • Expertin für interkulturelles Management
  • Russland-Spezialistin

Ekaterina Beekes gilt als international anerkannte Expertin für interkulturelles Management aus der Praxis. In ihren lebendigen und praxisorientierten Vorträgen vermittelt die gebü …

Informationen

Xueli Yuan

  • Redner und Keynote Speaker
  • Interkultureller Experte für China und Asien

Xueli Yuan ist ein prominenter Redner und Key Note Speaker für effiziente interkulturelle Zusammenarbeit mit chinesischen Partnern. In seinen lebendigen und spannenden Vorträgen en …

Informationen

Daniel Donahey

  • Redner, Referent und Keynote Speaker
  • Interkultureller Experte für die USA
  • Experte für Verkauf, Einkauf und internationale Verhandlungen

Daniel Donahey ist nicht nur ein ausgewiesener interkultureller Experte für die USA, sondern auch ein gefragter Management-Berater für Verhandlungen und Vertrieb im interkulturelle …

Informationen

Anna Corbett

  • Rednerin, Referentin und Keynote Speaker
  • Expertin für interkulturelle Zusammenarbeit
  • Expertin für interkulturelles Management Griechenland und Großbritannien

Anna Corbett ist eine ausgewiesene interkulturelle Expertin und Management-Beraterin aus der Praxis. In ihren Vorträgen vermittelt die gebürtige Griechin das Know-How in Bezug auf …

Informationen

Rainer Beekes

  • Redner und Keynote Speaker
  • Internationaler Management-Experte
  • Russland-Experte

Rainer Beekes ist ein erfahrener Manager, der über 26 Jahre in Führungspositionen für internationale Unternehmen weltweit tätig war. In seinen anschaulichen und unterhaltsamen Vort …

Informationen

Dr. Zeina Matar

  • Rednerin und Keynote Speaker
  • Interkulturelle Expertin
  • Spezialistin für Arabische Länder

Frau Dr. Zeina Matar ist eine bekannte Rednerin und Keynote Speaker über effiziente interkulturelle Zusammenarbeit mit Partnern in arabischen Ländern. Ihre faszinierenden Vorträge …

Informationen

Angela Kessel

  • Rednerin, Referentin und Keynote Speaker
  • Expertin für interkulturelles Management
  • Interkulturelle Expertin für Japan

Frau Angela Kessel ist eine Expertin für interkulturelles Management mit dem Schwerpunkt Japan. Die anschaulichen und lebendigen Vorträge der gefragten Rednerin und Referentin entf …

Informationen

Sujata Banerjee

  • Rednerin und Keynote Speaker
  • Expertin für interkulturelles Management
  • Interkulturelle Expertin für Indien

Sujata Banerjee ist eine bekannte Keynote Speakerin über effiziente Zusammenarbeit mit indischen Partnern. Ihre faszinierenden Vorträge behandeln vielfältige Themen rund um den ind …

Informationen

Ralf Tscherpel

  • Redner, Referent und Keynote Speaker
  • Burnout Coach
  • Spezialist für Stressmanagement und Motivation

Ralf Tscherpel ist Spezialist für Stressmanagement und Motivation. Der ehemalige Globetrotter, Bundeswehrpilot, Manager mittelständischer Unternehmen und Wissenschaftler Ralf Ts …

Informationen

Anita Shukla

  • Rednerin, Referentin und Key Note Speaker
  • Expertin indischer Markt und Executive Search Indien-Deutschland
  • Interkulturelle Expertin für Indien

Frau Anita Shukla ist eine prominente Rednerin und Key Note Speaker für den indischen Markt und die erfolgreiche interkulturelle Zusammenarbeit mit indischen Partnern. In ihren leb …

Informationen

Ke Rao

  • Rednerin, Referentin und Key Note Speaker
  • Interkulturelle Expertin
  • Spezialistin für China

Frau Ke Rao ist eine bekannte und gefragte Rednerin und Keynote Speaker, die sowohl auf Deutsch, wie auch auf Englisch und Chinesisch ihrem Publikum bereits auf vielen internationa …

Informationen

Gerardo Alfonso Müller Albán

  • Redner, Referent und Keynote Speaker
  • Interkultureller Experte für Brasilien und Lateinamerika
  • Experte für Vertrieb, Projektmanagement und Teamentwicklung

Herr Gerardo Alfonso Müller Albán ist ein prominenter Redner, Keynote Speaker und Experte für Brasilen, Kolumbien und andere lateinamerikanische Länder. In seinen lebendigen Vorträ …

Informationen

Dichtung und Wahrheit: Internationale Mergers and Acquisitions

“Synergy: A Term widely used in Business to explain an Acquisition that otherwise makes no Sense.”  - Warren Buffett. Nun, Warren Buffett sollte es wissen. Die Wirtschaftsgeschichte ist voll von Beispielen gescheiterter Übernahmen. Zu den prominentesten zählen hierbei sicher BMW und Rover und Daimler und Chrysler. Aber auch in kleinerem Maßstab kann viel schief gehen. Oft werden tatsächlich Gründe gesucht und gefunden, um Übernahmen von Unternehmen politisch zu rechtfertigen. Was immer dahinter stecken mag, die Übernahme oder die Verschmelzung von Unternehmen ist stets ein Kraftakt für beide Seiten, dessen Risiken noch potenziert werden, wenn es um grenzüberschreitende Übernahmen geht. Denn hier treffen nicht nur zwei Unternehmenskulturen aufeinander, sondern ebenfalls zwei Kulturen.

Wes Brot ist ess´, des Lied ich sing?

Egal ob bei einer Übernahme der „Große“ einen „Kleinen“ übernimmt, oder ob es sich dabei um ein Merger „unter Gleichen“ handelt – stets wird sich eine neue Leitkultur etablieren müssen, damit sich beide Partner wohl fühlen. In den meisten Fällen ist es so, dass der stärkere Partner, also der Übernehmende, diese Leitkultur definiert und dem neuen Partner „überzustülpen“ versucht. Im Extremfall führt dies zu einem Verlust an Managementpotential, wenn sich die entscheidenden Personen in dieser neuen Kultur nicht wiederfinden. Dann nämlich werden sich diese Leute eine andere Stelle suchen. Oder es entsteht ein solcher Widerstand im übernommenen Unternehmen, dass die Übernahme rückabgewickelt wird oder die erhofften wirtschaftlichen Effekte nicht nur ausbleiben, sondern sich ins Gegenteil verkehren. Hierbei spielt das Selbstverständnis der Personen in der übernommenen Firma eine große Rolle. Tendenziell werden die „Übernommenen“ versuchen, einen möglichst hohen Freiheitsgrad für sich zu beanspruchen und ihre Position innerhalb der neuen Einheit für sich selbst neu bewerten. Findet die Übernahme innerhalb des eigenen Kulturkreises statt, kann man oft abschätzen, wie dies vonstatten geht. Kommt ein ausländischer Kultur hinzu, sieht man sich mit der zusätzlichen Problemdimension konfrontiert, dass die eigenen Annahmen zu Fehlschlüssen verleiten, da die andere Kultur anders „tickt“.

Fremde Kultur – erhöhte Anforderungen

Der Schlüssel für erfolgreiche M&A Aktivitäten liegt in effizienter Kommunikation und dem Aufbau von Vertrauen. Hier setzt die zusätzliche Aufgabe bei internationalen M&As ein, Personen eines fremden oder zumindest anderen Kulturkreises zu erreichen und zu integrieren. Neben den erforderlichen fachlichen Kenntnissen ist interkulturelle Sensibilität erforderlich, um dieses Kunststück zu meisten. Die Entwicklung von multikulturellem Know-How ist also eine Voraussetzung für das Gelingen eines internationalen M&A

Unsere Redner und Referenten berichten aus der Praxis und darüber, welche Fehler besonders häufig gemacht werden. Auf der anderen Seite gibt es auch gelungene Übernahmen, die in der Folgezeit stark zum Unternehmenserfolg beigetragen haben. Um bei der Automobilindustrie zu bleiben, sei hier das Beispiel von VW und Skoda erwähnt. Lernen Sie also auch die Faktoren kennen, die internationale M&As zu einer Erfolgsstory machen und schreiben Sie so eine Erfolgsstory auch auf Ihrer Veranstaltung

Referenten zum Thema Internationale Mergers and Acquisitions